weissbecker-architektur-schule-baechingen

Schule Bächingen

Die Grundschule in Bächingen wurde in den späten 60er Jahren gebaut. Daher war es dringend nötig das rund fünfzig Jahre alte Gebäude zu sanieren. Die Voruntersuchungen ergaben, dass das Hauptgebäude saniert und das Nebengebäude aus wirtschaftlichen Gründen neu gebaut werden sollte.

Als besondere Herausforderung stellten wir uns der Aufgabe, die gesamten Um- und Neubauarbeiten mit Aufrechterhaltung des kompletten Schulbetriebs zu gewährleisten. Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, gliederten wir das gesamte Vorhaben in drei Bauabschnitte. Somit konnte, erfreulicherweise, ein sechsstelliger Betrag- für ansonsten notwendige Ausweichmöglichkeiten eingespart werden.

Daneben wurde auch auf eine nachhaltige Bauweise, samt verwendeter Materialien, geachtet. Das Bauvorhaben wurde nach den Richtlinien des KfW 100-Standards errichtet, welches nahezu der Energieeffizienz eines Neubaus entspricht. 

Bauherr
Gemeinde Bächingen

Fläche
BGF: 1.400 m²

Leistungsphasen
1 – 8

Fertigstellung
2018

Fotos
Waldemar Merger