3

Landratsamt Dillingen – Erweiterung

Ursprung des Projekts waren die Überlegungen zur Sanierung des Hauptgebäudes. Um den laufenden Betrieb durchgängig aufrechterhalten zu können, wurden verschiedene Varianten untersucht und langfristig die Erweiterung als die Sinnvollste erkannt.

Aus den verschiedenen Varianten der Erweiterung stellte sich die profilgerechte Verlängerung des Verwaltungsgebäudes als die wirtschaftlichste, funktionalste und städtebaulich beste heraus.

Auf Bauherrenwunsch wurde die Gebäudestruktur mit Mittelflur und Einzel- bzw. Doppelbüros beibehalten. Im Gebäude sind 75 Arbeitsplätze, 3 Besprechungsräume und im Kellergeschoss die Erweiterung der Registratur untergebracht.

Das Gebäude baut auf einem 1,35 m breitem Achsraster auf und kann jederzeit an die aktuellen Raumbedürfnisse angepasst werden – auch die Haustechnik ist darauf abgestellt.

Bauherr
Landratsamt Dillingen an der Donau

Fläche
BGF: 2522,93 m²

Leistungsphasen
1 – 8

Fertigstellung
2020

Fotos
Z-Studio, Wertingen
Waldemar Merger

Weissbecker Architektur - Erweiterung Landratsamt Dillingen an der Donau
Weissbecker Architektur - Erweiterung Landratsamt Dillingen